XLSReadWriteII

Komponente zum Lesen und Schreiben von Excel-Dateien

Nativen Zugriff auf Excel-Dateien. Der Benutzer muss nicht Excel haben, oder jede andere Software installiert ist. XLSReadWriteII nutzt seine eigenen Speicher-Manager, der zum Speichern von Zellenwerten optimiert ist. Dies bedeutet, dass Sie mit größeren Dateien arbeiten können. Wenn Sie Ihre Dateien immer noch nicht in den Speicher passen, ist es ein direktes Lesen und Direct Write-Modi, die können Sie Dateien auf Disc verarbeiten. Stabilität. Eines der wichtigsten Ziele mit XLSReadWriteII war ein Produkt zu schaffen, die nicht korrupt die Excel-Dateien und alle Daten in der Datei nicht verändern. Der Motor, dass Griffe XLSX-Dateien automatisch direkt aus den Dateiformat-Spezifikationen mit unserem speziell entwickelten Werkzeug gebaut. Dadurch wird eine maximale Kompatibilität gewährleisten. Keine Laufzeitgebühren für die Komponente. Der vollständige Quellcode enthalten. Hauptmerkmale:

Lesen und schreiben Sie einen beliebigen Zellwert …
Numerisch, String, boolean und Fehlerzellen. Die Zellen werden in der gleichen Weise wie die TStringGrid zugegriffen, die mit Delphi kommt, oder indem die Zelle als Zeichenfolge zu geben, wie: ‚D7‘. Lesen Sie Zellenwerte als String formatiert nach den Regeln der Zelle. Performance:
XLSReadWriteII wird mit optimaler Leistung im Auge behalten. Als Excel 2007+ Dateien auf 16 erlaubt bis 000 x 1, 000, 000 Zellen, ist Leistung wichtig. Lese- und Schreibgeschwindigkeit von Excel 2007+ Dateien mindestens doppelt so schnell wie Excel. Da diese Dateien XML-Dateien sowohl Dekompressor und XML-Parser komprimiert werden muß schnell sein. XLSReadWriteII nutzt seinen eigenen Speicher-Manager. Speichernutzung darf nicht mehr als die Hälfte von dem, was Excel verwendet, und die meiste Zeit ist es viel weniger als das. Aufgrund der Tatsache, dass vor Excel 2007-Dateien Binärdatei sind, werden diese Dateien lesen und viel schneller geschrieben. Berechnung:
Schnelle Berechnungs-Engine mit Unterstützung für alle Standard-Excel-Formeln. Die Berechnungs-Engine wird abhängige Zellen berechnen, wenn es welche gibt. Sie können auch mit der Arbeit:
Chart, Pivot-Tabellen, Verschlüsseln, Import, Export und vieles mehr.

Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie einen Fehler in diesem Text gefunden haben, drücken Sie hier um uns zu benachrichtigen.

Aktualisiert 08 Dezember 2016
Benötigt Windows Win2000, WinXP, Win7 x32, Win7 x64, Windows 8, Windows 10, WinServer, WinOther, WinVista, WinVista x64
Sprachen English
Kategorien Entwicklerwerkzeuge
Genehmigung Details anzeigen
Preis $315
Diesen Artikel melden Berichten
Schließen

Berichten "XLSReadWriteII"

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert