WHOIS ActiveX Control

Feature-Rich Whois ActiveX-Steuerung

Mit Whois ActiveX-Steuerung können Entwickler die Senden der WHOIS / Nicname-Protokollnachricht in ihre Anwendungen integrieren. WHOIS ActiveX-Steuerung kann verwendet werden, um Informationen über eine bestimmte Domäne abzurufen, z. B. den Firmennamen, der Anschrift oder der Kontaktinformation des Registranten. Im Autodetektionsmodus können Sie die rechte Remote-Datenbank intelligent basierend auf dem Abfragetyp (Host-IP-Adresse, Hostname oder Domänenname) und auf dem entsprechenden ausgewiesenen WHOIS-Server abfragen. In vielen Ländern haben verschiedene Unterdomänen unterschiedliche WHOIS-Datenbanken, die das CHIRIS ActiveX-Steuerelement nicht umgehen kann. Die Steuerung kann auch einen WHOIS-Server mit jeder erforderlichen Anfrage abfragen. WHOIS ActiveX-Steuerung verfügt über eine umfangreiche Datenbank, die alle vorhandenen TOP-Niveau-Domäneninformationen und viele Domänen der zweiten Ebene und sogar dritten Ebene enthält. Diese Informationen können zugegriffen, geändert, geändert, hinzugefügt oder nach Bedarf angepasst werden. WHOIS ActiveX-Steuerung kann mehrere Whois-Anfragen gleichzeitig verarbeiten. Es ist voll kompatibel mit dem RFC 954. Die Steuerung kann von jeder Windows-basierten Anwendungsentwicklungsumgebung einschließlich visueller Studio verwendet werden. Es verfügt über Dokumentation, Beispielcode und Arbeitsdemo-Programme.

Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie einen Fehler in diesem Text gefunden haben, drücken Sie hier um uns zu benachrichtigen.

Aktualisiert 30 Mai 2013
Benötigt Windows WinOther, Win98, WinXP, Win7 x32, Win7 x64, Windows 8, Win2000, WinServer, WinVista, WinVista x64
Sprachen English
Kategorien Entwicklerwerkzeuge
Genehmigung Details anzeigen
Preis $300
Diesen Artikel melden Berichten
Schließen

Berichten "WHOIS ActiveX Control"

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert