Tasty Blue (Mac)

Essen Sie alles im Meer!

Spielen Sie als kleiner Goldfisch mit einem unersättlichen Appetit. Nachdem Sie von Ihrem Besitzer überfüttert wurden, werden Sie in den Ozean entkommen und beginnen, alles zu essen, was Ihnen begegnet. Je mehr Sie essen, desto größer werden Sie! Essen Sie Garnelen, Schildkröten, Haie, U-Boote, Häuser, Flugzeuge und vieles mehr! Neben dem Goldfisch können Sie auch als Delfin und Hai spielen. Der Delfin beginnt als überforderter Aquarienstern, der gezwungen ist, durch flammende Reifen zu springen, um Nahrung zu finden. Er entkommt aus der Gefangenschaft, indem er sich durch das Aquarium frisst und sich an seinem Trainer rächen kann. Der Hai ist der letzte spielbare Charakter, ein künstlicher Fisch, der von Wissenschaftlern geschaffen wurde, um die Ozeane der Erde zu retten. Es nutzt sich selbst replizierende Nanotechnologie, um alles auf seinem Weg zu verbrauchen und ihre Materie in seine eigene zu verwandeln. Es ist nicht zu sagen, wie groß dieser Hai werden wird. Tasty Blue bietet über 50 Levels im Hauptstory-Modus des Spiels. Es gibt auch 15 anspruchsvollere Bonus-Levels zu spielen, nachdem das Hauptspiel abgeschlossen wurde. Die Ebenen sind über drei verschiedene Umgebungen im Spiel verteilt: gemäßigt, tropisch und arktisch. Tasty Blue kann von zwei Spielern auf dem gleichen Computer gespielt werden! Dieser kooperative Modus macht extrem viel Spaß mit einem Freund zu erleben. Optionen ermöglichen split screen (horizontal oder vertikal) oder shared screen (dies bietet mehr Bildschirmplatz, schränkt aber die Bewegung der Spieler zusammen). Holen Sie sich Tasty Blue und essen Sie alles im Ozean!

Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie einen Fehler in diesem Text gefunden haben, drücken Sie hier um uns zu benachrichtigen.

Aktualisiert 24 Mai 2014
Benötigt Windows Mac OS X
Sprachen English
Kategorien Spiele
Genehmigung Details anzeigen
Preis $19.99
Diesen Artikel melden Berichten
Schließen

Berichten "Tasty Blue (Mac)"

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert